Das für eine fünfköpfige Familie geplante Einfamilienhaus befindet sich am Rande eines durch große, parkartige Gartengrundstücke geprägten Villengebietes im Hamburger Westen. Der zweigeschossige, kubische Baukörper passt sich in die Reihe der Nachbargebäude ein und besetzt so den rückwärtigen Teil des großzügigen Grundstückes. Dreiseitig relativ geschlossen und auf einzelne akzentuierte Blicke beschränkt öffnet sich im Süden das Haus fast vollständig zum Garten.

Einfamilienhaus in Hamburg-Hochkamp
Impressum | © 2012 Alle Rechte vorbehalten