Eine ehemalige Postfiliale in einem Stadtteilzentrum der 1960er Jahre am Hamburger Stadtrand wurde von uns zu einer Kinderkrippe ausgebaut. Aufgrund der hohen Anforderungen an Kinderkrippen waren hierzu umfangreiche Umbaumaßnahmen und teilweise eine Neuordnung der Raumstruktur notwendig.

 

Ein neuer, farblich stark akzentuierter Eingangs- und Gemeinschaftsbereich bildet das zentrale Raumelement der neuen Kinderkrippe. Von hier werden die einzelnen, zurückhaltender gestalteten Gruppen- und Schlafräume erschlossen. Vor dem Eingang wird mit der Bobbycar-Rampe das räumlich-farbliche Konzept auch in den Außenbereich weitergeführt.

Umbau einer Postfiliale in eine Kinderkrippe in Hamburg-Norderstedt
Impressum | © 2012 Alle Rechte vorbehalten