Im Jahr 2010 wurden wir beauftragt, eine Studie für ein Grundstück im nördlichen Bereich von Hamburg-Bahrenfeld zu entwickeln. Die sieben Wohngebäude mit insgesamt 40 Maisonettewohnungen richten sich in ihrem Angebot explizit am Bedarf junger Familien aus. So verfügt jede der Vierzimmerwohnungen entweder über einen privaten Garten oder eine große Dachterrasse.

 

Die Gebäude umschließen als eigenständiges Quartier in heterogenem Umfeld eine eigene Mitte, welche die Gemeinschaftsflächen und den Kinderspielplatz aufnimmt. In ihrem architektonischen Ausdruck orientieren sich die Gebäude an der Formensprache der klassischen Moderne.

Neubau von sieben Wohngebäuden in Hamburg-Bahrenfeld
Impressum | © 2012 Alle Rechte vorbehalten